Die Tanklampe für Einsteiger

Pünktlich zum Sommerbeginn hat YellowDiving eine neue Tanklampe herausgebracht, das Modell L1005. Warum genau dieses Modell ideal für Einsteiger im technischen Tauchen ist, möchte ich mit diesem Beitrag kurz näher erklären.

10Watt LED mit 5,4Ah Akkutank

Die Lampe zeichnet sich durch die hohe Qualität sowie die Fertigungsgenauigkeit welche wir von YellowDiving gewohnt sind aus. Betrieben wird die Lampe mit der üblichen Spannung von 12 Volt, gespeist durch einen 5Ah Lithium-Ionen Akku.

Abmessungen:
Lampenkopf:
Länge: 10,5cm
Durchmesser: 5,5cm

Akkutank:
Länge: 23,8cm
Durchmesser: 6cm

Aber warum soll gerade diese Lampe für Einsteiger geeignet sein?
Viele Taucher schreckt der hohe Anschaffunspreis einer Tanklampe vom Kauf ab und es wird auf billige Alternativen zurückgegriffen bei denen nicht nur Leistungs-, sondern auch Qualitätseinbußen gemacht werden um Geld zu sparen.

Was kostet die Tanklampe?
Diese Tanklampe schlägt sich mit gerade mal EUR 599,- zu Buche, in der Version mit den E/O Cords kostet sie nur EUR 749,- Man sollte sich jedoch die Frage stellen, ob E/O Cords zu Beginn der Taucherkarriere tatsächlich schon benötigt werden. Ein Nachrüsten der E/O Cords ist natürlich jederzeit möglich.

Weiters besitzt die Tanklampe eine Gurtschlaufe, gegen unbeabsichtigtes Öffnen gesicherte Schnallen, Kipp- oder Tastschalter, Bananenstecker und eine Transportsicherung. Ein passendes Ladegerät ist selbstverständlich im Lieferumfang enthalten.

Wie jedes Tanklampenmodell von YellowDiving kann auch dieses mit individuellen Kabellängen nach Kundenwunsch ausgestattet werden.

Ein Testsystem zum Verleih steht bei uns im Shop für euch zur Verfügung.

Link zum Shop: http://www.dive-machinery.com/index.php/shop/product/view/39/622

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn − 4 =