Der neue Shop – Teil 3

Der Ausbau des Shops sowie des dazugehörigen Lagerraumes geht mit Riesenschritten voran. Letzte Woche wurde das Lager ausgemalt, die Regale montiert und mal alles „firmenzugehörige“ dort rein verfrachtet. Somit dient das Lager zur Zeit als Abstellraum für sämtliche Kartons, die noch im Weg herum standen.

Im Moment sieht es im Lagerraum etwas wild aus, aber alles was auf dem Foto zu sehen ist, gehört dort hinein.

Weiters wurde letzte Woche der Verkaufsraum gespachtelt, um eine glatte Oberfläche fürs ausmalen zu schaffen. Soll ja auch optisch was hermachen.

Ausgemalt wird dann in den nächsten Tagen, wobei wir uns hier für ein zweifarbiges Design entschieden haben, um den Verkaufs- bzw. Displaybereich optisch vom Rest des Raumes abzutrennen. Ah ja, Türen bekommen wir auch noch, nur falls die jemand vermisst.

Das wichtigste Utensil ist jedoch schon da, einsatzbereit und wird auch schon fleissig genutzt:

image_3Ein Geschenk von Mrs. dive-machinery und in Zukunft bereit um unseren Kunden immer einen Kaffee anbieten zu können.

=> Darfs ein wenig mehr Service als anderswo sein?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 + 16 =